Pocas Porto Tawny 19% Vol. DOC
×
Pocas Porto Tawny 19% Vol. DOC
Pocas Porto Tawny 19% Vol. DOC
Geschmack:
süß
Rebsorte
Touriga Nacional 25%, Touriga Francesa 25%, Tinto Roriz 20%, Tinta Barroca 20%, Tinto Cão 10%
Art.-Nr.: 60300
inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten
Portwein
süß
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Rebsorte
Touriga Nacional 25%, Touriga Francesa 25%, Tinto Roriz 20%, Tinta Barroca 20%, Tinto Cão 10%
Art.-Nr.: 60300
Qualitätsstufe
Qualitätsstufe:
DOC
Bodenart
Bodenart:
Schiefer
Lagerfähigkeit
Lagerfähigkeit:
5 Jahre
Säure:
3.75g/l
3.75 g/l
Alkohol:
19%
19 %
Restsüße:
95g/l
95 g/l
praemierung

Wine Enthusiast 2015: 87 Punkte (Best Buy)

Trinkempfehlung
Unsere Trinkempfehlung

Speisenempfehlung Passend zum Dessert, zu Trockenfrüchten, Mandeln und Pudding.

Trinktemperatur temperiert auf 18 °C genießen

Trennlinie
Detaillierte Artikelbeschreibung

"Tawny" bräunlicher Portwein mit einem Aroma nach reifen Früchten, Nuancen von Trockenfrüchten und Vanille. Im Gaumen weich mit guter Balance. Samtiges, feines Zusammenspiel der einzelnen Rebsorten durch die lange Reifezeit von 3 Jahren im Holzfass.

wichtige Informationen:
Portwein aus Portugal
enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 19% vol.
Abfüller: Manoel D. Pocas junior Vinhos, SA., Rua Visconde das Devesas 186, 4401-901 - Vila Nova de Gaia (Codex), Portugal

Trennlinie
Mehr zur Region: Porto

Porto (DOC Porto) ist das älteste definierte Weinbaugebiet der Welt seit 1756 mit dem bekanntesten Weinstil, dem Portwein. Portwein wird grundsätzlich in fass- und flaschengereiftem Port unterschieden. Der erstere reift mindestens drei Jahre im Fass, wird gefiltert und geschönt und erst kurz vorm Verkauf abgefüllt; er ist dann sofort trinkreif. Ein flaschengreifter Port dagegen verbringt nur kurze Zeit im Fass, wird unfiltriert abgefüllt und es kann dann noch 20 bis 40 Jahre dauern, bis er trinkreif ist. Er muss auf jeden Fall dekantiert werden, da sich aufgrund der fehlenden Filtration ein Depot absetzt.

Trennlinie
Produzent

Manoel Pocas jr., Porto - Portugal

Weingut
Pocas ist eines der letzten Portweinhäuser, die sich seit der Gründung in Familienbesitz befinden. Die alten Lagerhäuser befinden sich in Vila Nova de Gaia, die Rebflächen nahe Regua und Pintao. Erzeugt werden sowohl hochwertige Portweine aller Stilrichtungen, als auch charaktervolle Tischweine die auf den steilen Terassen des Douro-Tals optimale Bedingungen vorfinden.
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Kunden, die diesen Artikel kauften, haben
auch gekauft
Portugal
Pocas Porto Ruby 19%vol. DOC
Pocas Porto Ruby 19%vol. DOC
mind. 3 Jahre im Holz gereift, im Duft reife Beeren, fruchtig, elegante Aromenvielfalt. Mehr »
14,49€
19,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Portugal
Pocas Porto white 19% Vol. DOC
Pocas Porto white 19% Vol. DOC
strohweiß, tropisches Ananas-und Bananenaroma, etwas Zitrus, elegant, mild, nachhaltig Mehr »
14,49€
19,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Italien
Prosecco Frizzante Villa Noberini
Prosecco Frizzante Villa Noberini
Italienischer Perlwein aus der noblen Glera-Traube. Die Bügelflasche ist ideal zum Wiederverschluss geeignet. Einfach auf, einfach zu! Mehr »
9,99€
13,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Spanien
Barbadillo Medium Dry
Barbadillo Medium Dry
Feine Bernsteinfarbe, in der Nase viel nussige Aromen, etwas Zimt, Eichenholz und Rosinen, lieblich im Gaumen mit einem langen Finale. Mehr »
10,49€
13,99€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Spanien
Barbadillo Medium Sweet
Barbadillo Medium Sweet
Brilliante mahagoni Farbe mit viel fruchtigen Aromen, Vanille, Toast und Haselnuss, kraftvoll und süß im Gaumen, langes Finale. Mehr »
10,49€
13,99€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Deutschland
Die Vier Südpfälzer - Grauburgunder
Die Vier Südpfälzer - Grauburgunder (2019)
goldgelb, Aromen von Birnen, Mango und Blüten, kräftiger Körper mit intensivem Nachhall Mehr »
8,99€
11,99€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Trennlinie
Ihre Meinung zu
Pocas Porto Tawny 19% Vol. DOC
Es sind noch keine Rezensionen zu diesem Artikel vorhanden. Möchten Sie die erste Rezension schreiben?
Anmelden, um den Artikel zu bewerten