2020er Argento Rosé

(0)
Argento Rosé
×
Argento Rosé
Argento Rosé
Roséwein
trocken
Rebsorte
Syrah, Malbec, Cabernet Franc, Pinot Grigio
Art.-Nr.: 42407
inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

2020er Argento Rosé

(0)
Roséwein
trocken
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Rebsorte
Syrah, Malbec, Cabernet Franc, Pinot Grigio
Art.-Nr.: 42407
Qualitätsstufe
Qualitätsstufe:
Wine of Argentina
Bodenart
Bodenart:
Sand, Kalk, Ton
Lagerfähigkeit
Lagerfähigkeit:
jung trinken
Säure:
6.2g/l
6.2 g/l
Alkohol:
13.5%
13.5 %
Restsüße:
4.7g/l
4.7 g/l

Trinkempfehlung
Unsere Trinkempfehlung

Speisenempfehlung Aperitif, leichte Fisch- und Gemüsegerichte

Trinktemperatur temperiert auf 10 - 12°C genießen

Trennlinie
Detaillierte Artikelbeschreibung

Mit diesem Rosé hat Kellermeisterin Silvia Corti einen Wein abgeliefert, der wirklich jeden Tag Spaß macht! Im Glas schimmert er in zartem lachsrosa und lässt zarte Aromen von roter Johannisbeere, Himbeere und Zitrusfrüchten erkennen. Im Geschmack zeigt er sich wunderbar frisch und harmonisch mit einer eleganten Frucht von roten Beeren und Grapefruit. Im Abgang präsentiert sich der Argento Rosé mit einer schönen Länge und einer fein-würzigen Note. Nicht nur als Speisenbegleiter, sondern auch solo echtes Vergnügen!

Trennlinie
Mehr zur Region: Mendoza

Die Weinlagen in Argentinien liegen oft über 500 m ü.M. und profitieren so vom kühlenden Einfluss der Anden. Ähnlich wie in Chile sorgen viel Sonne am Tag und kühle Temperaturen in der Nacht für nahezu ideale Bedingungen für komplexe Weine. Ein großes Problem stellt allerdings der Hagel im Sommer dar, welcher manchmal ganze Weinernten vernichten kann. Als Wiege des argentinischen Weinbaus gilt Mendoza, welches auch heute noch als das bedeutendste Weinbaugebiet angesehen wird. Malbec gilt als typische argentinische Rebsorte und wird nirgends in der Welt so häufig angebaut wie hier.

Trennlinie
Produzent

Bodega Argento, Mendoza - Argentinien

Weingut
Die Marke Argento repräsentiert wie keine andere Argentinien. Die Eigenschaften der Weine sind so sehr mit seinem Ursprungsland verflochten, sodass man mit Argento sogleich auch Argentinien trinkt. Denn wie auch die Argentinier bodenständig, stolz, gesellig, lebhaft, pulsierend und temperamentvoll sind, entdeckt man diese Eigenschaften auch in ihren Weinen. Jedes Glas Argento bietet eine wundervolle Möglichkeit, für den erfahrenen und unerfahrenen Weintrinker, ein Stück argentinisches Lebensgefühl zu genießen. Die Weine werden im Zentrum des argentinischen Weinbaus, der Region Mendoza, produziert. Hier ist man sehr stolz auf die lange Weinbautradition und das einzigartige Terroir der Region. Besonders die Rebsorte Malbec findet in den Ausläufern der Anden optimale Bedingungen vor. Seit 2004 bereitet die junge Weinmacherin Silvia Corti die Weine für Argento. Sie wuchs selbst in der Region Mendoza auf und entwickelte schon als kleines Kind ihre Leidenschaft für Wein, da ihre Familie selbst für den Eigenbedarf Wein produzierte. Nach einem Abschluss als Önologin in Mendoza, sammelte sie unter anderem Erfahrung in Frankreich, bevor es sie im Jahr 2004 wieder zurück in ihre Heimat Mendoza zog und seitdem die Weine von Argento vinifiziert.
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Ihre Meinung zu
Argento Rosé
Es sind noch keine Rezensionen zu diesem Artikel vorhanden. Möchten Sie die erste Rezension schreiben?
Anmelden, um den Artikel zu bewerten