Qualitätsstufe
Qualitätsstufe:
IGT Colline Pescaresi
Bodenart
Bodenart:
kalkreicher Lehmboden
Lagerfähigkeit
Lagerfähigkeit:
3 Jahre
Säure:
5.65g/l
5.65 g/l
Alkohol:
12.5%
12.5 %
Restsüße:
1g/l
1 g/l

Trinkempfehlung
Unsere Trinkempfehlung

Speisenempfehlung Fischgerichte, Meeresfrüchte

Trinktemperatur temperiert auf 10 - 12°C genießen

Trennlinie
Detaillierte Artikelbeschreibung

Pecorino ist eine uralte autochthone Rebsorte Mittelitaliens die lange Zeit in Vergessenheit geriet und fast ausgestorben war. Familie Galasso haucht dieser vergessenen Rebsorten wieder neues Leben ein und keltert einen delikaten frischen Weißwein der charakteristisch nach Zitrusfrüchten duftet. Im Geschmack zeigt er sich vollmundig mit etwas Schmelz und Aromen von Pfirsich und Aprikosen die in einem würzigen Abgang übergehen. Ein wirklich spannender Wein aus Mittelitalien!

Trennlinie
Mehr zur Region: Abruzzen

Das Weinbaugebiet Abbruzen erstreckt sich auf einem kleinen Streifen an der Adriaküste in Mittelitalien. Die Landschaft ist von schroffen Klippen, Hügeln und im Landesinneren vom Appeninengebirge geprägt. Auf einer großen Bodenvielflat (Kalk, Lehm, Sand, Kies) wachsen hervorragende Weine, die schon seit der Antike einen excellenten Ruf besitzen. Weltberühmt ist der Montepulciano d’Abruzzo, der wegen seines kräftigen Körpers mit samtiger Textur sehr geschätzt wird.

Trennlinie
Produzent

Ettore Galasso, I - 65014 Loreto Aprutino (Pescara), Italien

Weingut
Die Familie Galasso blickt auf eine lange Geschichte des Weinbaus zurück. Schon seit Ende des 17. Jahrhunderts begann man mit der Weinherstellung in der idyllischen Heimat im Herzen der Abruzzen. Die private Kellerei liegt im Ort Loreto Aprutino und ist umgeben von den drei wichtigsten Nationalparks der Region. Die Geschicke des Betriebs leitet seit den 1970er Jahren Ettore Galasso. Er war es auch der die Kellerei in die Moderne führte und damit begann, den eigenen Wein in Flaschen abzufüllen, statt ihn als Fassware zu verkaufen. Stets innovativ setzte Ettore Galasso schon früh auf Umweltschutz und grüne Energie. So ist man heute stolz darauf die gesamte Produktion mit Energie aus den eigenen Photovoltaikanlagen abdecken zu können. Heute ist die Kellerei einer der wichtigsten Weinproduzenten der gesamten Abruzzen mit einer eigenen Weinbergsfläche von 120 Hektar. Angebaut wird vor allem die Montepulciano-Traube, aus der der weltberühmte Montepulciano d’Abruzzo und der aromatische Rosé Cerasuolo produziert wird.
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Ihre Meinung zu
Corno Grande Pecorino
Es sind noch keine Rezensionen zu diesem Artikel vorhanden. Möchten Sie die erste Rezension schreiben?
Anmelden, um den Artikel zu bewerten