2016er Silvio Nardi - Rosso di Montalcino

(0)
Silvio Nardi - Rosso di Montalcino
×
Silvio Nardi - Rosso di Montalcino
Silvio Nardi - Rosso di Montalcino

2016er Silvio Nardi - Rosso di Montalcino

(0)
Rotwein
trocken
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Rebsorte
Sangiovese
Art.-Nr.: 90197
Qualitätsstufe
Qualitätsstufe:
DOC
Bodenart
Bodenart:
Mergel mit Sandeinflüssen
Lagerfähigkeit
Lagerfähigkeit:
7 Jahre
Säure:
4.89g/l
4.89 g/l
Alkohol:
13.5%
13.5 %
Restsüße:
0.56g/l
0.56 g/l
praemierung

Robert Parker (The Wine Advocate): 91 Punkte

Trinkempfehlung
Unsere Trinkempfehlung

Speisenempfehlung Hartkäse, Pasta mit dunkler Sauce, Gegrilltes mit Rosmarinkartoffeln und Artischocken

Trinktemperatur temperiert auf 16 - 18 °C genießen

Trennlinie
Detaillierte Artikelbeschreibung

Für Montalcino-Freunde bietet der „Rosso di Montalcino“ von Silvio Nardi großen Trinkgenuss. Er duftet nach Himbeeren und reifen Kirschen mit Anklängen von Gewürzen. Geschmacklich zeigt er Finesse mit satter Frucht und weichen, seidigen Tanninen.

wichtige Informationen:
Rotwein aus Italien
enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Abfüller: Tenuta Silvio Nardi, Casale del Bosco, 53024 - Montalcino (SI), Italien

Trennlinie
Mehr zur Region: Toskana

Die Toscana gilt landschaftlich als eines der schönsten Gebiete Italiens. Sie liegt direkt neben der Region Piemont an der Küste Liguriens und wird im Osten von den Apenninen begrenzt. Der Anteil der DOC- und DOCG-Weine liegt hier bei rund 45%, weswegen die Toscana auch als das Zentrum der italienischen Qualitätsweine gilt.

Trennlinie
Produzent

Tenute Silvio Nardi, Toskana - Italien

Weingut
Das Weingut Tenute Silvio Nardi gehört ohne Zweifel zu den kleinen Perlen in Montalcino. Silvio Nardi war einer der Gründer des Brunello di Montalcino Consortiums und hat damit maßgeblichen Anteil an dem mittlerweile herausragenden Ruf der Brunello-Weine weltweit. Heute leitet seine jüngste Tochter, Emilia Nardi, das Weingut. Die Weingärten befinden sich östlich und westlich von Montalcino in der Höhe von 140-480 m. Die 36 bewirtschafteten Parzellen untergliedern sich in 3 Hauptteile: Casale del Bosco, das Herz des Unternehmens im Westen; Manachiara und Colombaiolo im Osten von Montalcino. Das Weingut Tenute Silvio Nardi besitzt heute 80 Hektar Weinberge, ein intaktes und vor allem geliebtes Gebiet, das Bewusstsein, auf einen unvergleichlichen Boden zählen zu können und den Willen, stets alles auf den Ausdruck jedes einzelnen Terroirs zu setzen.
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Kunden, die diesen Artikel kauften, haben
auch gekauft
Frankreich
Château la Rose Picot
Château la Rose Picot (2016)
intensives Rubinrot, im Duft dominieren Beeren und Gewürze, harmonisch mit sanften Tanninen, ganz lang im Nachhall Mehr »
9,99€
13,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Italien
Silvio Nardi - Turan Sant Antimo
Silvio Nardi - Turan Sant' Antimo (2017)
tiefe rubinrote Farbe, Aromen von Schattenmorellen und Waldbeeren im Duft, im Geschmack saftige Frucht mit zarten Gewürz- und Trüffelnoten, kraftvoll mit schöner Tanninstruktur - für Italien-Entdecker! Mehr »
11,49€
15,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Deutschland
Die Vier Südpfälzer - Cuvée Rot
Die Vier Südpfälzer - Cuvée Rot (2016)
Waldbeeren und zarte Vanillenoten, harmonisch, kräftig und samtige Tanninstruktur Mehr »
7,90€
10,53€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Italien
Legato Nero d`Avola
Legato Nero d`Avola (2016)
intensiv würzig, Aromen von Schattenmorellen, Himbeeren und Zwetschgen, langanhaltend, sanfte und weiche Tannine - ein Nero d’Avola wie aus dem Lehrbuch! Mehr »
5,49€
7,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Trennlinie
Ihre Meinung zu
Silvio Nardi - Rosso di Montalcino
Es sind noch keine Rezensionen zu diesem Artikel vorhanden. Möchten Sie die erste Rezension schreiben?
Anmelden, um den Artikel zu bewerten