Die erste große Änderung, welche mit Inkrafttreten der Verbraucherrechterichtlinie (kurz VRRL) im Bereich des Widerrufsrechts erfolgt, ist das Erfordernis der Erklärung des Widerrufs gegenüber dem Händler.

Die Erklärung des Verbrauchers, zum Widerruf des Vertrages, muss hieraus eindeutig hervorgehen. Ein gezieltes Formerfordernis wird dem Verbraucher dabei nicht auferlegt. Entweder widerruft er mittels beigefügtem Formular, anderweitig schriftlich oder ab sofort auch zulässigerweise telefonisch (siehe auch AGB zum Thema Widerruf).

Formular als PDF herunterladen / Formular als Word-Dokument herunterladen / Formular als einfaches Textdokument herunterladen

Zum Drucken des Formulares klicken Sie auf den PDF-Link, der PDF-Viewer Ihres Browsers sollte einen Download- und einen Drucken-Button haben. Sollte Ihr Browser über keinen PDF-Viewer verfügen, können Sie einen kostenlosen PDF-Viewer wie zum Beispiel Foxit-Reader installieren, um die heruntergeladene Datei zu öffnen.