Qualitätsstufe
Qualitätsstufe:
IGT Terre di Chieti
Bodenart
Bodenart:
kalkhaltiger Lehmboden
Lagerfähigkeit
Lagerfähigkeit:
jung trinken
Säure:
6.8g/l
6.8 g/l
Alkohol:
12.5%
12.5 %
Restsüße:
4.18g/l
4.18 g/l

Trinkempfehlung
Unsere Trinkempfehlung

Speisenempfehlung zum gleichnamigen Käse oder zu Ravioli mit Kräuter-Käse Füllung, Fenchelsalami, Antipasti, Fisch

Trinktemperatur temperiert auf 10 - 12°C genießen

Trennlinie
Detaillierte Artikelbeschreibung

Pecorino ist eine uralte autochthone Rebsorte Mittelitaliens die lange Zeit in Vergessenheit geriet und fast ausgestorben war. In den letzten Jahren ist sie allerdings zu einem echten Insidertipp geworden.
Der Pecorino von Dragani ist ausgesprochen aromatisch. Er zeigt intensive Noten von tropischen Früchten, Ananas, Honigmelone und Steinfrucht. Er ist harmonisch mit einer milden Säure und einem langen aromatischen Abgang. Eine der spannendsten weißen Rebsorten Italiens!

Trennlinie
Mehr zur Region: Abruzzen

Das Weinbaugebiet Abbruzen erstreckt sich auf einem kleinen Streifen an der Adriaküste in Mittelitalien. Die Landschaft ist von schroffen Klippen, Hügeln und im Landesinneren vom Appeninengebirge geprägt. Auf einer großen Bodenvielflat (Kalk, Lehm, Sand, Kies) wachsen hervorragende Weine, die schon seit der Antike einen excellenten Ruf besitzen. Weltberühmt ist der Montepulciano d’Abruzzo, der wegen seines kräftigen Körpers mit samtiger Textur sehr geschätzt wird.

Trennlinie
Produzent

Cantine Dragani srl, - I - 66026 Caldari di Ortona, Italien

Weingut
Das Weingut Cantine Dragani blickt auf eine über 200 jährige Geschichte zurück und gehört heute zu den wichtigsten Weinproduzenten im Weinbaugebiet Abruzzen. Es wird erstmals 1812 urkundlich erwähnt. Ein Brief aus diesem Jahr dokumentiert, dass Emanuele Dragani den Bischof und die Adelsfamilien von Ortona mit Wein belieferte. Seit der Gründung befindet sich das Weingut ununterbrochen in Besitz der Familie Dragani. Besonders hervorzuheben ist dabei Gabriele Dragani, der das Weingut nach Ende des 2. Weltkriegs in die Moderne führte. Er modernisierte die Weinberge und renovierte das Weingut. Auch die eigene Abfüllung in Flaschen geht auf ihn zurück.
Seit 1999 leitet seine Tochter Grazia das Weingut und führt die lange Tradition der Familie Dragani fort.
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Kunden, die diesen Artikel kauften, haben
auch gekauft
Portugal
Sottal
Sottal (2017)
seit 1921 der Sommerhit von Sanguinhal! Sehr aromatisch, Duft von Rosen & Holunderblüten, wunderbar frisch, leicht und fruchtig, spritzig, zarte Restsüße Mehr »
6,99€
9,32€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Portugal
Casa de Santar Dao branco
Casa de Santar Dao branco (2016)
duftet nach Aprikosen und floralen Noten, klar und frisch, ausgewogen, fast seidig Mehr »
8,99€
11,99€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Deutschland
Blankenhornsberger Grauburgunder VDP Ortswein
Blankenhornsberger Grauburgunder VDP Ortswein (2015)
Aroma von reifen Williamsbirnen, Quitte und zarte Würze, kräftiger Körper, trocken, frisch und mineralisch. Mehr »
11,50€
15,33€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Deutschland
Die Vier Südpfälzer - Grauburgunder
Die Vier Südpfälzer - Grauburgunder (2017)
goldgelb, Aromen von Birnen, Mango und Blüten, kräftiger Körper mit intensivem Nachhall Mehr »
7,90€
10,53€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Italien
kurze Zeit nicht lieferbar
Dievole Le Due Arbie Bianco
Dievole Le Due Arbie Bianco (2016)
Helles zitronengelb, Duft von Pfirsich, Maracuja und Grapefruit, fruchtig-frisch & mineralisch, frischer Abgang - dieser toskanische Bianco wird Sie im Nu in seinen Bann ziehen! Mehr »
11,90€
15,87€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Spanien
Lagunilla Viura
Lagunilla Viura (2016)
zitronengelbe Farbe, frische Aromen von Zitrusfrühten, Kräutern und Holunderblüten, knackig frisch im Gaumen mit intensiven fruchtigem Nachhall Mehr »
7,50€
10,00€/l
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Trennlinie
Ihre Meinung zu
D'Aragona Pecorino
Es sind noch keine Rezensionen zu diesem Artikel vorhanden. Möchten Sie die erste Rezension schreiben?
Anmelden, um den Artikel zu bewerten